Heidelauf/Heidejagd/Bambini- und Schülerläufe (27.11.2016)

Auf hervorragende Wetterbedingungen  trafen wir am Sonntag (27.11.) zur 17. Heidejagd/Heidelauf und zu den Kinderläufen. Also keine Ausrede, dass das Wetter so schlecht sei und dass man(N)/Frau deshalb nicht laufen oder walken hätte können. Wie immer trafen wir uns auf dem Heidespielplatz um die Lauf- und Walkingsaison ausklingen zu lassen (Obwohl die allermeisten von uns natürlich weiterhin sportlich aktiv bleiben, gerade bei den Leckereien, die jetzt schon auf dem Tisch stehen) Insgesamt  waren 50 Läuferinnen  und Läufer gemeldet, aber aufgrund von Erkältungen gingen letztendlich 44 an den Start und alle konnten ihren persönlichen Erfolg feiern. Aber auch über 50 Fans (Eltern, Oma und Opa, Geschwister und Betreuer) waren vor Ort. Für alle Sportler gab es schöne Präsente, wie Adventskalender, selbstgebackene Pfefferkuchenherzen, Plätzchen, für die “großen” Eierlikör” und natürlich auch für die Gewinner das begehrte Knusperhäuschen.  Ebenfalls stand warmer Tee im Ziel bereit. Ein großes Dankeschön möchte ich Jasmin (Orga) und Reiner (Hauptbäcker) aussprechen, aber natürlich auch allen anderen Helfer/Innen. Siegerin bei der Heidejagd wurde in diesem Jahr Gisela.

 elch

 

 

 

Info zur Heidejagd

Die Heidejagd findet meistens Ende November eines jeden Jahres statt.

Wie der Name schon sagt findet dieser Lauf nicht auf vereinsinternen Terrain statt, sondern in der Zonser Heide.

Im Rahmen dieses netten kleinen Events, finden vier Läufe statt.

  • ein Kinderlauf
  • ein Jugendlauf
  • ein Jedermannslauf über 5km (jeder kann und darf so schnell laufen wie er möchte und dabei wird auch manchmal geschnackt)
  • die Heidejagd

Die Heidejagd ist der krönende Abschluß, an der jeder teilnehmen darf, der eine offiziele Zeit über 5 oder 10km während des Laufjahres erreicht hat. (oder Klausi rechnet )

Das Prinzip der Heidejagd ist, dass die Läufer mit der langsamstem Zeit zuerst starten und die nächsten Läufer zeitversetzt folgen.

Wenn alles super läuft, wird der Zieleinlauf besonders spannend und alle kommen nach den 5km (fast) zeitgleich ins Ziel.

Ein übriges zum Erfolg dieser Veranstalltung tun die Fans an der Strecke und im Zielbereich, sowie die vielen kleinen Helfer, die die Starter gerne mit einer süßen Adventszeit verwöhnen.