Ulrike Heising

Sonntag, 30 August 2020

Liebe Mitglieder,

die Abteilungsleiter und der geschäftsführende Vorstand haben sich darüber abgestimmt, dass die SG ZONS unter Beachtung der Hygiene-Auflagen wieder zu den alten Trainingszeiten übergeht.

Nur einige wenige Trainingszeiten wurden etwas entzerrt, damit möglichst kein Begegnungsverkehr entsteht. Fragt dazu bitte Ihre/Eure Übungsleiter.

Zu den Hygiene-Auflagen gehört u.a.:

- Der Mindestabstand von 1,5 m muss beim Betreten und Verlassen der Außensportanlage, in Warteschlangen (welche möglichst vermieden werden sollen, kein Warten im Mehrzweckraum oder auf den Fluren!) eingehalten werden. Auch in den Umkleiden oder Duschen, falls diese genutzt werden.

- Auch im Mehr- Kraftzweckraum gilt der Mindestabstand. Die Geräte werden so gesperren, dass der Abstand eingehalten werden kann.

- EIn Mund-Nase-Schutz ist beim Betreten der Außensportanlage bis in die Halle (bzw. an den zugewiesenen Platz) und nach dem Sport beim Verlassen der Sportanlage zu tragen.

- Alle Kontaktflächen (Toiletten, Handgriffe usw.) werden vor bzw. nach dem Training desinfiziert.

  Sollten die Umkleiden und Duschen genutzt werden, sind auch diese zu desinfizieren.

- Städtisches Material darf nur genutzt werden, wenn es zu desinfizieren oder zu reinigen geht (Barren oder mit Leder bezogene Kästen usw. dürfen nicht genutzt werden).

- Wenn vorhanden, sind eingene Matten und Kleingeräte von zuhause mitzubringen. Alle vereinseigenen Materialien sind nach Gebrauch zu desinfizieren.

- Eine Anwesenheitsliste wird geführt. Mit der Unterschrift wird auch bestätigt, dass die Hygienebestimmungen beachtet werden.

 

Wir möchten aber auch darüber informieren, dass das Training, so oft als möglich auf der Außenanlage stattfinden kann.

 

Herzlichen Dank für Ihr/Euer Verständnis und viel Spaß beim Training!

Ihre/Euer Vorstandsteam

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 22 Juli 2020

Liebe Mitglieder,
am 07. August 2020 findet die diesjährige Delegiertenversammlung statt, zu der ich Sie alle herzlich einlade.

Alle Mitglieder der SG ZONS können an der Delegiertenversammlung teilnehmen und haben dadurch die Möglichkeit, die SG ZONS mitzugestalten. Satzungsgemäß sind aber neben dem Vorstand und den Abteilungsleitern nur die gewählten Delegierten stimmberechtigt.

Die Delegierten, welche an diesem Tag verhindert sind, geben diese Einladung bitte an einen der Ersatzdelegierten weiter. (Sofern in den Mitgliederversammlungen der Abteilungen vor der Delegiertenversammlung des Gesamtvereins neue Delegierte gewählt werden, sind diese stimmberechtigt. Die ausscheidenden Delegierten sind zu benachrichtigen.)

Ich würde mich freuen, wenn ich möglichst viele Delegierte und Mitglieder begrüßen könnte!

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Fischer (Vorsitzender)

EINLADUNG
zur Delegiertenversammlung der SG ZONS
Freitag, 07. August 2020, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, Kulturhalle Dormagen Langermarkstraße 1-3, 41539 Dormagen

 

TAGESORDNUNG

TOP 1 Begrüßung der Versammlung
TOP 2 Ehrungen

  • 40 Jahre Mitgliedschaft in der SG ZONS
  • 25 Jahre Mitgliedschaft in der SG ZONS
  • Verdienste um die SG ZONS
  • Sportliche Leistungen

TOP 3

  • Berichte des geschäftsführenden Vorstandes
  • des Kassenwartes/der Kassenprüfer

TOP 3a Aussprache zu den Berichten unmittelbar nach Abgabe des Berichtes
TOP 4 Entlastung des Vorstandes
TOP 5 Bestimmung eines Wahlleiters
TOP 6 Neuwahlen

  • des Vorsitzenden
  • des stellvertretenden Vorsitzenden
  • des Kassenwartes / der 2 Kassenprüfer (+2 Ersatzprüfer)
  • des Pressewartes
  • des Sozialwartes
  • des Sportwartes

Es ist selbstverständlich und wünschenswert, dass in jedes Amt auch weibliche Mitglieder gewählt werden können!

TOP 7 Moderne Sportstätten 2022 (Ersatzneubau Vereinsheim)
TOP 8 Verschiedenes

 

Vorgaben für die Nutzung der Kulturhalle Dormagen

Folgende Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen (auch in Warteschlangen) sind einzuhalten. lm Einzelnen:

  1. Es ist zu allen Personen grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  2. Beim Einlass und beim Ausgang sind alle zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtet. Dazu zählen auch textile Mund-Nase-Bedeckungen wie Alltagsmaske, Schals und Tuch.
  3. Der Zutritt ist über den barrierefreien Seiteneingang der Kulturhalle möglich. Der Auslass ist nur über den Haupteingang an der Langemarkstraße möglich.
  4. ln der Kulturhalle dürfen sich maximal 60 Personen gleichzeitig aufhalten.
  5. Alle Besucher müssen mit Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Straße, PLZ, Wohnort und Telefonnummer, Verweildauer von bis) registriert werden.
  6. Es werden keine Getränke oder Speisen gereicht.
  7. Die Nutzung der Toiletten ist nur jeweils einer Person gestattet, das gleichzeitige Nutzen von mehreren Personen untersagt. Jeder Besucher muss sich am Einlass die Hände mit Desinfektionsmittel reinigen.
  8. Die Kulturhalle ist in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr angemietet.
Mittwoch, 03 Juni 2020

Informationen zu unseren derzeitigen Trainingsangeboten

Liebe Mitglieder,

es gibt immer mehr Corona-Lockerung, mittlerweile sind wieder viele Aktivitäten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zulässig.

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung untersagt aber immer noch den Kontaktsport in Sporthallen bis Mitte Juni. Im Außenbereich kann Kontaktsport mit insgesamt 10 Personen stattfinden.

Unsere Handball-Abteilung hat sich dazu entschieden, den Trainingsbeginn auf Mitte August zu verlegen.

Die Judo-Abteilung bietet ein eingeschränktes Training an. Eine kleine Trimming-Gruppe, wird im Mehrzweckraum der Dreifachhalle in Zons trainieren, allerdings wird dort kein Judo angeboten. Während für die Jugendlichen der Abteilung ein Fitness- und Lauftraining auf der Außensportanlage oder in der Heide angeboten wird.

Auch die anderen Abteilungen werden ein verringertes Angebot hauptsächlich auf der Außensportanlage anbieten.

Alle Angebote im Außenbereich finden nur bei gutem Wetter statt.

Wenn ihr euch unsicher seid, fragt bitte bei dem jeweiligen Übungsleiter nach.

Im Kalender unsere Homepage (www.sg-zons.de) findet ihr die momentanen Trainingsangebote. Diese gelten die nächsten 4 Wochen.

Bitte haltet auch im Außenbereich die Hygiene- und Abstandsregeln ein.

Beim Betreten und Verlassen der Sportanlage ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der Mindestabstand von 1,5 m ist unter allen Umständen einzuhalten.

Alle Sportler müssen sich zum Zweck der Nachverfolgung von Ansteckungsketten in eine Anwesenheitsliste eintragen. Duschen und Umkleiden sind weiterhin gesperrt.

Nur gesunde Sportler, ohne Corona-Symptome, dürfen am Training teilnehmen.

Desinfektionsmittel steht für alle zur Verfügung.

Wir werden trotz der Einschränkungen viel Spaß am Sport haben.

Herzlichste Grüße und bleibt alle gesund und munter!

Euer SG ZONS-Team

Mittwoch, 06 März 2019

Wir sind nicht allein, wir sind im Verein! Die Fotos sind "online"

Unter diesem Motto hat eine lustige Truppe von SG-Sportlern wieder am Rosenmontagszug teilgenommen.

Um 12.30 Uhr hat es noch geregnet. Aber die Wetter-App hatte Recht, um 13 Uhr hörte es auf und wir konnten, nachdem Elke und Sabine uns geschminkt hatten,  bei trockenem Wetter  und Sonnenschein durch Zons ziehen.

Wieder hatten wir sehr viel Spaß, haben viel Kamelle geworfen, gelacht und gesungen. 

Wir freuen uns auf den nächsten Rosenmontagsumzug und auf viele Teilnehmer!

dsc 0096

dsc 0163

dsc 0165